World Diabetes Day

am 14.11.2015 findet weltweit der Welt Diabetes Tag statt. Die zentrale Veranstaltung für Schleswig Holstein wird dieses Jahr in Schleswig im Kreishaus mit Ständen und Aktionen stattfinden. Im Anschluß wird Schloss Gottorf mit UN blauem Licht angestrahlt

Am Weltdiabetestag (WDD) finden weltweit Informationsveranstaltungen über die chronische Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus statt. Die Schleswig-Holsteinische Gesellschaft für Diabetes veranstaltet den WDD erstmals in Schleswig. Wir freuen uns, dass Herr Ministerpräsident Torsten Albig hierfür die Schirmherrschaft übernommen hat. Das Motto des WDD 2015 lautet „Gesunde Ernährung – Gesundes Leben“.

Der 14. November wurde dafür ausgewählt, da dieser Tag der Geburtstag von Frederick G. Banting ist, der 1921 das lebenswichtige Insulin entdeckte. Seither hat die Insulintherapie Millionen von Menschen das Leben gerettet.

Etwa acht Millionen Menschen leben in Deutschland mit Diabetes. Aber jeder Fünfte weiß gar nicht, dass er betroffen ist. Täglich erkranken hierzulande etwa 700 Menschen neu an Typ-2-Diabetes. Und jährlich gibt es ca. 2.200 neue Falle von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes Typ 1.

Der Schleswiger Beitrag zum Weltdiabetestag 2015 bietet mit dem Markt der Möglichkeiten von 14.00 bis 17.00 Uhr ein vielfältiges Programm mit informativen und brandaktuellen Vorträgen, Mitmachaktionen, Informationsständen für Betroffene, ihre Angehörigen und alle Interessierten in jedem Lebensabschnitt.

Im Anschluss an den Markt der Möglichkeiten findet ein gemeinsamer Spaziergang mit blauen Leuchtballons statt, der vom Kreishaus zum Schloss Gottorf führt: Jeder Schritt zahlt im Kampf gegen den Diabetes!

Dort wird zum Abschluss feierlich das Schloss Gottorf mit UN-blauem Licht angestrahlt, so wie auch weltweit viele bedeutende Gebäude blau beleuchtet werden, um Diabetes in das öffentliche Bewusstsein zu rücken:

UNITE FOR DIABETES!

world diabetes day Nov1th 2015 Schleswig

Zurück